本周中报抢先看:2万亿市值贵州茅台交成绩单,12家公司预计翻倍 |海程邦达被罚69次 现欲主板上市 |绿地“二次混改”涉资或超145亿 能否扭转市值缩水局面? |奥翔药业所引战投不符监管要求 终止前期定增方案重新申报 |泛微网络:拟转让5%股权给腾讯产业投资基金 |立德教育7月27日-7月30日招股 引入四名基石投资者 |似曾相识 MAGA股飙升是否会重现昔日的互联网泡沫? |红魔Wi-Fi 6游戏路由器官宣:魔方硬核外观/体积小巧 |美国已暂停与中国内地和香港一项目 上千名学者反对 |F1| 哈斯对FOM如此缓慢地公布赛历表达强烈不满 |

Pflanzenkläranlagen - neue Dimensionierungsgrundlage

DWA · A-262 · Klärschlamm · Primärschlamm · french · Regelwerk · Neufassung · Gelbdruck · frenchsystem · Rohschlamm

DWA Regelwerk A-262 (2017) erscheint in Kürze

网赌cq9 Pflanzenkläranlagen und Bodenfilter galt bislang das DWA Arbeitsblatt A-262 aus 2006. Es wurde Zeit, dieses Regelwerk technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Mit Erscheinen des Gelbdruckes im Juni 2016 erhielten von den Änderungen betroffene Ingenieurbüros die Gelegenheit zur Stellungnahme. Von der Möglichkeit wurde rege Gebrauch gemacht. In Kürze erscheint nun die Endfassung.

Das Regelwerk ist umfangreicher und dezidierter geworden. Fanden die bisherigen Fassungen in erster Linie im Bereich der Kleinkläranlagen Anwendung, zielt das neue Werk künftig verstärkt auf kommunale Einsatzgebiete. Zwei wesentliche Aspekte sind die Reduktion des Vorklärvolumens und des Flächenbedarfs.

Vorklärvolumen wieder erheblich reduziert

Studien der TU Berlin zeigen, dass das spezifische Vorklärvolumen keinen signifikanten Einfluss auf die Kolmation des Bodenfilters nimmt. Müssen nach derzeitigem, noch gültigen A-262 noch 1,5 m³/EW (degressiv ab 7. EW) verbaut werden, gelten ab Erscheinen des neuen Regelwerks wieder 0,3 m³/EW. Die Dimensionierung wird dem Vorklärvolumina 网赌cq9 Biofilter (Clearfox, Biorock, Ecoflo, Klärchen) angepasst.

Diese sinnvolle Reduzierung macht Pflanzenkläranlagen auch bei Einheiten ab 12 EW in der Erstinvestition sehr attraktiv. Da nur Primärschlamm anfällt ist die Schlammabfuhr nach wie vor ab einem Schlammvolumen von 50% nötig.

Rohschlammbehandlung verringert Flächenbedarf

Auch kommunale Pflanzenkläranlagen arbeiten effizient und in der Regel sogar energieautark.

Neu im Regelwerk verankert ist die Bauweise mit integrierter Rohschlammbehandlung, dem sog. „french system“. Diese Methode ist in Frankreich seit vielen Jahren im Einsatz und wird nach A-262 nun auch in Deutschland Stand der Technik. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Bestehende Kläranlagen können kostengünstig nachgerüstet werden.
  • Vor allem 网赌cq9 die Ertüchtigung von Teichkläranlagen bieten Bodenfilter mit Rohschlammauflandung eine sehr gute Alternative, da die vorhandene Infrastruktur genutzt werden kann.
  • Der Einsatz von Bodenfiltern bei vorhandenem Mischwassernetz ist kein Ausschlusskriterium mehr.
  • Anschließende Mehrschichtfilter können reduziert werden.
  • Eine alternierende Beschickung über mehrere Teilflächen bietet zusätzliche Betriebssicherheit.

Mit unserem französischen Partner ergänzen wir unsere Erfahrung in Planung, Bau und Monitoring von Pflanzenkläranlagen durch das so genannte .

Profitieren Sie von unserem breit aufgestellten Netzwerk.


 
Nach oben

网赌cq9

mqei1hl.r5668.cn| mqei1hl.h9382.cn| mqei1hl.i0292.cn| mqei1hl.i3241.cn| mqei1hl.yzfzd.com| nqei1hl.o2occ.cn|